Zwölf Stunden Flug Beluga-Wale reisen mit Flugzeug von China nach Island

Zwei Beluga-Wale sollen in ein Freiwasserreservat in Island einziehen - und mussten dafür eine Flugreise antreten. Bisher lebten sie in einem etwa 10.000 Kilometer entfernten Tierpark in Shanghai.
Die beiden Beluga-Wale Little White und Little Grey in einem Meeresaquarium in Shanghai

Die beiden Beluga-Wale Little White und Little Grey in einem Meeresaquarium in Shanghai

Foto: Aaron Chown/Press Association/dpa
Eine Boeing 747 transportierte die Tiere für die Organisation Sea Life Trust von China nach Island

Eine Boeing 747 transportierte die Tiere für die Organisation Sea Life Trust von China nach Island

Foto: Harald Tittel/-/dpa
cop/dpa
Mehr lesen über