Insektensterben Die todbringende Biene

Bienen und andere Insekten sind für die Bestäubung von Pflanzen unverzichtbar. Doch Krankheiten und Parasiten setzen den Tieren zu. Jetzt haben Forscher herausgefunden, dass es die Bienen selbst sind, die häufig ihre wildlebenden Verwandten anstecken.
Die Blumenwiese als Keimzelle: Krankheiten übertragen sich über die Blüten von Bienen auf Hummeln

Die Blumenwiese als Keimzelle: Krankheiten übertragen sich über die Blüten von Bienen auf Hummeln

Foto: Matthias A. Fürst