Pfeil nach rechts

Künstliches Blut Forscher züchten erstmals menschliche Blutstammzellen

Zum ersten Mal haben Wissenschaftler menschliche Blutstammzellen im Labor hergestellt. Sie sollen helfen, Blutkrebs besser zu erforschen, und als Grundlage für neue Therapien dienen.
Aus induzierten pluripotenten Stammzellen hergestellte menschliche Blutstammzelle

Aus induzierten pluripotenten Stammzellen hergestellte menschliche Blutstammzelle

Rio Sugimura
jme/dpa

Mehr lesen über