Brasilien am stärksten betroffen Umweltschützer beklagen massiven Urwaldverlust

Eine neue Studie macht deutlich, wie schnell weltweit die Regenwälder abgeholzt oder niedergebrannt werden: Alle sechs Sekunden verschwindet die Fläche eines Fußballfelds. In einigen Ländern hat sich die Zerstörung aber verlangsamt.
  • Icon: Mail
  • Icon: teilen
    • Icon: Mail E-Mail
    • Icon: Messenger Messenger
    • Icon: Whatsapp WhatsApp

Brasilianisches Waldgebiet mit Brandschäden im Bundesstaat Pará

Foto: Nelson Almeida/ AFP/ Getty Images
ANZEIGE
Icon: Spiegel
ANZEIGE

Hier steckt mehr dahinter

Wenn Sie zusätzliche Inhalte sehen möchten, öffnen Sie diesen Artikel bitte auf unserer mobilen Webseite.

Jetzt alles zeigen Pfeil nach rechts
chs