Buttersäure auf Walfänger Japan nennt Tierschützer Terroristen

Die Auseinandersetzung zwischen japanischen Walfängern und Tierschützern ist erneut eskaliert: Die Organisation Sea Shepherd hat ein Walfangschiff mit Buttersäure beworfen. Die Aktivisten sprechen von harmlosen Stinkbomben, Japans Regierung von einem Terrorangriff.