Radioaktivität Cäsium aus Fukushima in Thunfisch vor US-Küste entdeckt

Forscher haben radioaktive Substanzen aus dem AKW Fukushima in Thunfischen vor Kalifornien entdeckt. Die Belastung ist zu gering, um Menschen zu gefährden. Doch sie zeigt anschaulich, wie sich Schadstoffe in Tieren durch die Meere verbreiten können.
Thunfisch-Fang (Archivbild): Erhöhte Strahlenbelastung durch Fukushima-Unfall

Thunfisch-Fang (Archivbild): Erhöhte Strahlenbelastung durch Fukushima-Unfall

Chris Park/ AP
dpa/Reuters