Unerwartete Corona-Folgen Lockdown lässt Sperlinge besser zwitschern

Die Coronakrise hat unerwartete Folgen für das Tierreich. Weil sie nicht mehr gegen den Stadtlärm ansingen mussten, sind die Lockrufe von Sperling-Männchen attraktiver geworden.
Sperling: Während des Lockdowns war es in San Francisco so leise wie 1954

Sperling: Während des Lockdowns war es in San Francisco so leise wie 1954

Foto: 

Francois Gohier / Ardea / imago images

koe/AFP
Mehr lesen über