Anthropozän: Auf der Fährte des Menschen
Foto: JOHN MCCONNICO/ AP
Fotostrecke

Anthropozän: Auf der Fährte des Menschen

Debatte um neues Erdzeitalter Was vom Menschen übrig bleibt

Klimawandel, Betonwüsten, Ackerbau: Wir Menschen haben das Angesicht der Erde grundlegend verändert. Doch hat mit uns sogar eine neue geologische Epoche begonnen - das Anthropozän? Wissenschaftler fahnden nach einer Erdschicht, die belegen könnte: Mensch macht Natur.
Von Axel Bojanowski und Christian Schwägerl