Bilanz des Deutschen Wetterdienstes Sommer 2020 war wechselhaft - und wieder zu warm

Die Temperaturen waren an vielen Orten gemäßigter als in den Vorjahren. Trotzdem war der diesjährige Sommer nach Einschätzung von Meteorologen zu warm - und in einigen Regionen auch zu trocken.
Gewitter über dem Erzgebirge - auch ein klassischer Fall von Sommerwetter

Gewitter über dem Erzgebirge - auch ein klassischer Fall von Sommerwetter

Foto: Bernd März / imago images/Bernd März
chs/dpa