Nach Dürrejahren und Stürmen Deutschlands Wäldern geht es so schlecht wie nie zuvor

Stürme, Dürrejahre, Schädlinge: Die Situation des deutschen Waldes ist noch dramatischer als von Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner dargestellt, warnen Forstwissenschaftler.
Vertrockneter Nadelbaum im Nationalpark Harz

Vertrockneter Nadelbaum im Nationalpark Harz

Foto: Julian Stratenschulte / dpa
Weggeknickt: Klimaextreme und der Wald
Foto: DPA
Fotostrecke

Weggeknickt: Klimaextreme und der Wald

sug/dpa-AFX