Unnötige Reise Pinguine schwimmen 80 Kilometer - pro Tag

Von ihren Brutplätzen in Neuseeland schwimmen Dickschnabelpinguine riesige Strecken zu Futterstellen im Südpazifik. Dabei könnten die Tiere ihren Hunger viel einfacher stillen.
Dickschnabelpinguin im Meer

Dickschnabelpinguin im Meer

Thomas Mattern/ dpa
Dickschnabelpinguin mit Küken

Dickschnabelpinguin mit Küken

Thomas Mattern/ dpa
jme/dpa
Mehr lesen über