Pfeil nach rechts

Medienbericht Sohn von Donald Trump erlegt vom Aussterben bedrohten Bock in der Mongolei

Donald Trump Jr. gilt als großer Fan der Großwildjagd. Nun soll der Sohn des US-Präsidenten in der Mongolei ein gefährdetes Schaf getötet haben - die Abschussgenehmigung besorgte er sich demnach erst im Nachhinein.
Donald Trump Jr.: Nächtliche Jagd auf eine bedrohte Art

Donald Trump Jr.: Nächtliche Jagd auf eine bedrohte Art

Lucas Jackson/ REUTERS
Exemplar eines Argali

Exemplar eines Argali

Getty Images
koe

Mehr lesen über