North Dakota Leck in Keystone-Pipeline - große Menge Rohöl ausgetreten

In der Keystone-Pipeline im US-Staat North Dakota hat es ein Leck gegeben. Fast eineinhalb Millionen Liter Rohöl sind im Boden versickert - genug, um ein Olympia-Schwimmbecken zur Hälfte zu füllen.
Betroffenes Gebiet in der Nähe von Edinburg, North Dakota: Die Menge an Öl, die im Boden versickert ist, entspricht einer halben Füllung eines olympischen Schwimmbeckens

Betroffenes Gebiet in der Nähe von Edinburg, North Dakota: Die Menge an Öl, die im Boden versickert ist, entspricht einer halben Füllung eines olympischen Schwimmbeckens

Foto: North Dakota Department of Environmental Quality/Taylor DeVries/ AP
aar/dpa