Eingeschleppte Arten: Die stille Invasion
Foto: Z1022 Patrick Pleul/ dpa
Fotostrecke

Eingeschleppte Arten: Die stille Invasion

Eingeschleppte Arten Invasion in Zeitlupe

Wehe, wenn der Knöterich kommt - oder gar die Beifuß-Ambrosie. Eingeschleppte Tier- und Pflanzenarten können große Schäden anrichten. Jetzt haben Forscher herausgefunden: Die größten Probleme kommen erst noch, denn die Invasion der fremden Spezies zieht sich viel länger als gedacht.