Eingewanderter Fisch Allesfresser aus dem Osten erobert deutsche Flüsse

Überraschender Fang im südlichen Rhein: Die Kesslergrundel, eigentlich in Südosteuropa heimisch, breitet sich jetzt auch in deutschen Gewässern aus. Heimischen Fischen droht ein harter Konkurrenzkampf - und Anglern eine Plage.
Neuankömmling im südlichen Rhein: Die Kesslergrundel

Neuankömmling im südlichen Rhein: Die Kesslergrundel

Foto: DDP / Frank Hartmann
boj/ddp
Mehr lesen über