Eiszeit Mensch als Mammutkiller entlastet

Bei der Invasion Nordamerikas sollen Steinzeitmenschen Mammut und Wildpferd den Garaus gemacht haben. Diese düstere Hypothese glaubt ein Forscher aus Alaska widerlegt zu haben. Er sieht den Homo sapiens als Schönwetter-Eindringling, das Mammut als Opfer des Klimawandels.