Epidemie-Gefahr Angst vor Grippevirus lähmt Mexiko-Stadt

Erdbeben, Wassermangel, Drogenkriege: In Mexiko-Stadt ist der Ausnahmezustand Alltag. Doch das Schweinegrippe-Virus verunsichert selbst die leidgeprüften Bewohner der Metropole. Das öffentliche Leben kommt zum Erliegen, in den Supermärkten gibt es erste Hamsterkäufe.

Das Schweinegrippe-Virus

Mit Material von AP