Epigenetik Forscher entdecken Temperaturfühler von Pflanzen

Steigende Temperaturen bedrohen mitunter die Ernteerträge etwa von Getreide. Wissenschaftler haben jetzt den genetischen Temperatursensor von Pflanzen entdeckt. Ihre Erkenntnisse sollen helfen, Getreidearten zu züchten, die dem Klimawandel trotzen können.
Blüte der Ackerschmalwand: Pflanze reagiert auf Temperaturschwankungen

Blüte der Ackerschmalwand: Pflanze reagiert auf Temperaturschwankungen

Foto: Jürgen Berger / Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie
cib/ddp
Mehr lesen über
Verwandte Artikel