Edelmetall Erdbeben lassen Goldadern wachsen

Erdstöße scheinen die besten Freunde von Goldsuchern zu sein: Sie lassen Goldadern entstehen und wachsen, wie Forscher in einer Simulation ermittelt haben. Die Konzentration des wertvollen Edelmetalls steigt demnach mit der Stärke des Bebens.
Vergoldet: Die Spur eines Bebens, geschrieben in Quarz

Vergoldet: Die Spur eines Bebens, geschrieben in Quarz

Corbis
nik/dpa
Mehr lesen über