Erderwärmung Uno eröffnet Klimaverhandlungen in China

Es ist die letzte Chance, noch in diesem Jahr den Weg zu einem internationalen Klimavertrag zu ebnen: In China haben sich rund 3000 Delegierte zu einer Uno-Konferenz getroffen, um den Weltklimagipfel in Mexiko vorzubereiten. Doch die Erfolgsaussichten sind mager.
Uno-Klimachefin Christiana Figueres in Tianjin: "Die Zeit der Wahl ist gekommen"

Uno-Klimachefin Christiana Figueres in Tianjin: "Die Zeit der Wahl ist gekommen"

PETER PARKS/ AFP
mbe/AFP/dpa