Erhöhte Radioaktivität Krisentreffen wegen Atommülllager Asse

Was ist los im Atommülllager Asse bei Wolfenbüttel? Nachdem erhöhte Radioaktivität entdeckt wurde, wird nun in Berlin ein Krisentreffen stattfinden. Bundesforschungsministerin Schavan, Umweltminister Gabriel und der niedersächsische Umweltminister Sander wollen über die Vorfälle reden.
Fördergerüst Schacht Konrad nahe dem Atomendlager Asse II: Radioaktivität acht- bis neunfach erhöht

Fördergerüst Schacht Konrad nahe dem Atomendlager Asse II: Radioaktivität acht- bis neunfach erhöht

Foto: DDP