Finning EU stoppt grausame Verstümmelung von Haien

Millionen Haie werden bei lebendigem Leib zerlegt: Weil nur ihre Flossen Geld einbringen, schneiden Fischer diese ab und werfen den Fisch danach wieder ins Meer. Dort verenden die Haie qualvoll. In der EU ist das Finning zwar verboten, aber es gab Schlupflöcher - die jetzt endlich gestopft werden.
Verstümmelt und ins Meer geworfen: EU will das grausame Finning endgültig unterbinden

Verstümmelt und ins Meer geworfen: EU will das grausame Finning endgültig unterbinden

Foto: Hotli Simanjuntak/ dpa
twn/dpa/AFP