EuGH stoppt Urwaldrodung in Polen Nicht nur ein paar gefällte Bäume

Im Streit über den polnischen Urwald Bialowieza geht es auch darum, wer über Europas Natur verfügt. Polnische Politiker und der staatliche Forstbetrieb wollten sich der EU-Kommission entgegenstemmen - und sind gescheitert.
"Stoppt die Waldfällungen" steht auf dem Schild der Demonstranten, die im Sommer 2017 im Wald protestierten

"Stoppt die Waldfällungen" steht auf dem Schild der Demonstranten, die im Sommer 2017 im Wald protestierten

Foto: JANEK SKARZYNSKI/ AFP
Polen: Kampf um den letzten Urwald
Foto: KACPER PEMPEL/ REUTERS
Fotostrecke

Polen: Kampf um den letzten Urwald