Klimastudie Dürren in Europa so extrem wie noch nie

Ernteausfälle, vertrocknete Wälder und ausgetrocknete Flüsse: Europa durchlebte in den vergangenen Jahren mehrmals heftige Hitzewellen. Wie schlimm die Dürren im historischen Vergleich waren, zeigt nun eine Studie.
Acker in Sachsen (im April 2020)

Acker in Sachsen (im April 2020)

Foto: Florian Gaertner / Photothek / Getty Images
joe/dpa