Pandas: Gefährdete Sympathieträger
Foto: BMC Genetics / Zhu et al.
Fotostrecke

Pandas: Gefährdete Sympathieträger

Fehlende Gen-Vielfalt Beengter Lebensraum gefährdet Pandas

Der Panda ist eine Ikone des Artenschutzes - doch das hat der bedrohten Art bislang wenig geholfen. Jetzt liefert eine Studie erstmals Belege für die Annahme, dass die Zersplitterung des Panda-Lebensraums eine der größten Gefahren für den Fortbestand der Spezies ist.
Von Sandra Kaselow
smk
Mehr lesen über