Pfeil nach rechts

Fisch-Invasion Riesenwelse erobern Rhein und Neckar

Der Flusswels vermehrt sich in Deutschlands Gewässern rasant. Die Fische erreichen eine Länge von bis zu drei Metern und können 150 Kilogramm schwer werden. Biologen sprechen von der größten Veränderung der Wasserfauna seit der Eiszeit - rätseln aber über den Grund dafür.
Von Stefan Rheinbay
Welse in der Rhône: Der Riese macht sich in Europas Flüssen breit

Welse in der Rhône: Der Riese macht sich in Europas Flüssen breit

dapd/ Bouletreau et al/ PloS ONE
Mehr lesen über