Weniger Hering, mehr Dorsch EU-Agrarminister einigen sich auf Fangquoten für die Ostsee

Zwar kein Fangstopp für den Hering, aber eine halbierte Quote: Die Agrarminister der EU haben die erlaubten Höchstmengen für die Ostseefischerei im kommenden Jahr festgelegt. Umweltschützer begrüßten die Beschlüsse.
Fischer im Greifswalder Bodden (2014): Im kommenden Jahr halbierte Fangquote für Heringe

Fischer im Greifswalder Bodden (2014): Im kommenden Jahr halbierte Fangquote für Heringe

Foto: 

Christian Charisius/ dpa

fdi/dpa
Mehr lesen über