Fischerei und Lärm Bedrohung für Pottwale und Delfine wächst

Die Gefährdung von Zahnwalen wie Pottwal und Delfin hat in den vergangenen zehn Jahren deutlich zugenommen. Die größte Gefahr geht von der Fischerei aus, denn viele Tiere verenden als Beifang. Wissenschaftler fordern daher, dass weltweit schonende Fangmethoden eingeführt werden.
Delfin: Unterwasserlärm kann den Orientierungssinn der Meeressäuger stören

Delfin: Unterwasserlärm kann den Orientierungssinn der Meeressäuger stören

Foto: Bundespolizeiamt See/ AFP
wbr/dpa
Mehr lesen über