Fledermäuse in der Coronapandemie Batman in Not

Fledermäuse sind durch die Pandemie als Virenüberträger in Verruf. Dabei spielen die Säuger in Ökosystemen eine wichtige Rolle. Jetzt befürchten Forscher und Naturschützer nachhaltigen Schaden für die Tiere.
Eine einzige Mückenfledermaus (Pipistrellus pygmaeus) frisst pro Nacht Tausende Stechmücken

Eine einzige Mückenfledermaus (Pipistrellus pygmaeus) frisst pro Nacht Tausende Stechmücken

Foto: Steffen Schellhorn / imago images