Studie Forscher weisen viel Mikroplastik in deutschen Flüssen nach

In deutschen Flüssen treibt viel Plastik: An 52 Messstellen in 25 Gewässern haben Forscher die künstlichen Partikel nachgewiesen. Sie stammen von weggeworfenem Plastik oder aus Waschmitteln und Kosmetika.
Untersuchung von Flusswasser: Der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller auf einem Schiff in Lauffen am Neckar

Untersuchung von Flusswasser: Der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller auf einem Schiff in Lauffen am Neckar

Inga Kjer/ picture alliance / dpa
boj/dpa
Mehr lesen über