Frosch-Gentest Amazonasregion artenreicher als gedacht

Die Frösche sehen aus wie Artgenossen, doch eine Erbgutuntersuchung hat ergeben, dass es sich um eigenständige Arten handelt. Die große Artenvielfalt im südamerikanischen Regenwald überrascht Forscher - und macht ihnen Hoffnung für die Zukunft.
Vertreter der Gattung Hypsiboas: Versteckte Arten entdeckt

Vertreter der Gattung Hypsiboas: Versteckte Arten entdeckt

Foto: Senckenberg
hda/dpa
Mehr lesen über