Atomkraftwerk Grundwasser in Fukushima stark radioaktiv belastet

Am zerstörten Atomkraftwerk Fukushima ist die Konzentration radioaktiver Stoffe im Grundwasser deutlich gestiegen. Schuld soll ein Leck an einem Turbinengebäude sein. Der Kampf um die Abdichtung der Atomruine geht damit in die nächste Runde.
Radioaktive Baustelle: Tanks am AKW Fukushima sollen belastetes Grundwasser sicher speichern

Radioaktive Baustelle: Tanks am AKW Fukushima sollen belastetes Grundwasser sicher speichern

Foto: AP/ Kyodo News
che/Reuters