Geklaute Forscher-E-Mails Polizei stellt Ermittlungen im "Climategate"-Skandal ein

Der "Climategate"-Skandal bleibt ungesühnt: 2009 hatten Unbekannte Tausende E-Mails von Klimaforschern gestohlen und veröffentlicht, die Wissenschaftler gerieten in Bedrängnis. Nun hat die britische Polizei die Suche nach den Tätern eingestellt.
University of East Anglia: "Missinformation und Verschwörungstheorien"

University of East Anglia: "Missinformation und Verschwörungstheorien"

Foto: Kirsty Wigglesworth/ AP
boj