Gen-Analyse Urvater der Pils-Hefe stammt aus Südamerika

Pils, Bockbier und Lager verdanken die Europäer einem Einwanderer aus Südamerika. Dies haben Forscher bei genetischen Untersuchungen von Hefepilzen festgestellt. Erst nach der Entdeckung Amerikas wurden die neuen Biersorten gebraut - dank eingeschleppter Hefen aus Patagonien.
Biervielfalt: Untergäriges Gebräu gibt's erst seit rund 500 Jahren

Biervielfalt: Untergäriges Gebräu gibt's erst seit rund 500 Jahren

DBB
hda/dapd
Mehr lesen über