Genforschung Wie sich Bettwanzen vor Pestiziden schützen

Wenn sich Bettwanzen in einem Haus festsetzen, sind sie nur schwer zu vertreiben. Die Plagegeister sind gegen viele Pestizide immun. Genetiker haben jetzt ihr Erbgut untersucht, damit sie besser bekämpft werden können.
Bettwanze: Die Blutsauger breiten sich wieder aus

Bettwanze: Die Blutsauger breiten sich wieder aus

Foto: DPA / Harvard University / CDC / Piotr Naskrecki
wbr