Genmais-Risiken Bundesbehörde zweifelt an umstrittener Studie

Krebs durch Genmais? Französische Forscher haben die Sicherheit gentechnisch veränderter Pflanzen sowie eines Herbizids in Frage gestellt. Das Bundesinstitut für Risikobewertung nimmt nun Stellung: Die Studie habe sowohl Schwächen im Design als auch in der statistischen Auswertung.
Maiskolben: Französische Studie hat Debatte um Genmais-Sicherheit entfacht

Maiskolben: Französische Studie hat Debatte um Genmais-Sicherheit entfacht

Foto: Matt Rourke/ AP
wbr