Gentechnik Hungertrick soll Umwelt vor manipulierten Bakterien schützen

Genetisch veränderte Bakterien versprechen große Chancen, könnten aber auch die Umwelt gefährden. Jetzt präsentieren Forscher einen Weg, die Mikroben zu kontrollieren: Sie machen sie von Nahrung abhängig, die in der Natur nicht vorkommt.
Potenziell gefährliche Bakterien im Labor: Wie lässt sich verhindern, dass sie sich unkontrolliert in der Natur ausbreiten?

Potenziell gefährliche Bakterien im Labor: Wie lässt sich verhindern, dass sie sich unkontrolliert in der Natur ausbreiten?

Foto: Corbis
jme