Deutscher Max-Planck-Forscher Warum dieser Biologe nichts gegen genveränderte Pflanzen hat

Genveränderte Pflanzen machen vielen Verbrauchern Angst. Eine ganz andere Position vertritt der Forscher Detlef Weigel. Er sagt: "Bio" kann die Welt nicht retten, und Europa wird bald in großem Stil Gentechnikpflanzen anbauen.
Rapsfeld in Niedersachsen

Rapsfeld in Niedersachsen

Foto: Ingo Wagner/ picture alliance / dpa
Zur Person
Foto: Jörg Abendroth/ Max-Planck-Institut
Wer bezahlt Detlef Weigel?