Pfeil nach rechts
Klimawandel: Wolken über den Meeren aufhellen
NASA

Fotostrecke

Klimawandel: Wolken über den Meeren aufhellen

Geoengineering Aufgehellte Wolken könnten Erderwärmung stoppen

Wenn die Menschheit ihre Treibhausgasemissionen nicht deutlich senkt, bleibt womöglich nur noch eins: ein radikaler Eingriff ins globale Klima. Forscher haben nun simuliert, welchen Effekt das Säen und Aufhellen von Wolken hat. Es könnte prinzipiell funktionieren - mit ungewissen Nebenwirkungen.