Geplante Uno-Reform Ombudsleute sollen für künftige Generationen kämpfen

Verschuldung, ausgebeutete Natur, Klimawandel - die Menschheit hinterlässt ihren Nachfahren riesige Probleme. Nun prüft die Uno eine Reform: "Ombudsleute für die Zukunft" sollen die Interessen künftiger Generationen vertreten.
Uno-Konferenz (hier in Genf, 2004): "Staatsanwalt für die Bürger"

Uno-Konferenz (hier in Genf, 2004): "Staatsanwalt für die Bürger"

LAURENT GILLIERON/ AP