Biologie Krabben erkennen die Geräusche der Heimat

Im fünften Larvenstadium lassen sich Krabben am Meeresgrund nieder. Offenbar hören sie dabei genau hin: Biologen haben bei Experimenten entdeckt, dass die Tiere Meeresregionen am Klang erkennen.
Strandkrabbe im Wattenmeer vor Sylt: Der perfekte Ton

Strandkrabbe im Wattenmeer vor Sylt: Der perfekte Ton

Foto: Heiko Lossie/ dpa
boj/dpa