Gestrandeter Wal Kanadisches Dorf versucht, Kadaver zu verkaufen

Gestrandete Wale sterben oft - dann müssen die gewaltigen Kadaver aufwendig entsorgt werden. Ein Dorf in Kanada wollte nun einen toten Wal auf Ebay verkaufen - und bekam prompt Ärger mit dem Auktionshaus.
Gestrandeter Pottwal (Belgien, Februar 2012): Aufwendige Entsorgung

Gestrandeter Pottwal (Belgien, Februar 2012): Aufwendige Entsorgung

Foto: Julien Warnand/ dpa
Neufundland: Kanadisches Dorf fürchtet explodierenden Wal
Foto: Emily Butler
Fotostrecke

Neufundland: Kanadisches Dorf fürchtet explodierenden Wal

hda/AFP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel