Bis zu 95 Millionen Liter Seit 15 Jahren fließt Öl in den Golf von Mexiko

Geht es um Öl im Golf von Mexiko denken die meisten Menschen an die Havarie der Ölplattform Deepwater Horizon. Doch Behörden sorgen sich derzeit um ein ganz anderes Leck im Meeresboden.
Öl im Wasser oberhalb des Lecks im Meeresboden

Öl im Wasser oberhalb des Lecks im Meeresboden

Foto: Gerald Herbert/ AP
Forschungsschiff im Golf von Mexiko: Täglich bis zu 4.800 Liter Öl einsammeln

Forschungsschiff im Golf von Mexiko: Täglich bis zu 4.800 Liter Öl einsammeln

Foto: NOAA via AP
jme/dpa