Golf von Mexiko Mikroben vertilgen Öl im Eiltempo

Wie konnte ein großer Teil des Öls im Golf von Mexiko offenbar so schnell verschwinden? Forscher präsentieren jetzt eine Erklärung: Eine bisher unbekannte Bakterienart hat enormen Appetit auf das Öl - und eine besondere Fähigkeit.
Arbeiten im Golf von Mexiko (21. August): Bakterien verzehren Öl überraschend schnell

Arbeiten im Golf von Mexiko (21. August): Bakterien verzehren Öl überraschend schnell

Foto: STAFF/ Reuters
mbe/ddp