Korallenbleiche Great Barrier Reef schwerer beschädigt als befürchtet

Das größte Korallenriff der Welt vor der australischen Küste leidet erheblich unter veränderten Umweltbedingungen. Wissenschaftler belegten nun das historische Ausmaß der Zerstörung.
Sieht aus wie ein Schlachtfeld: Tote Korallenriffe vor der australischen Küste

Sieht aus wie ein Schlachtfeld: Tote Korallenriffe vor der australischen Küste

Foto: Kyodo News/ Getty Images
sug/dpa