Greenpeace-Aktion Tote Wale am Brandenburger Tor

Mit 17 toten Walen und Delfinen hat Greenpeace in Berlin für den weltweiten Schutz der Meeressäuger demonstriert. Die Umweltschutzorganisation forderte die deutsche Regierung auf, beim Treffen der Walfangkommission für die Tiere zu kämpfen.