Greenpeace' Walentführung Whale Watching in Berlin

Der Koloss ist 17 Meter lang, 18 Tonnen schwer und liegt vor der japanischen Botschaft in Berlin. Greenpeace hat einen Finnwal-Kadaver mitten in die City geschafft – aus Protest gegen Japans Walfangpolitik. Die Berliner staunten, ein Museumsdirektor ärgerte sich.
Wal-Bergung: Toter Meeressäuger macht Ärger
Foto: DPA
Fotostrecke

Wal-Bergung: Toter Meeressäuger macht Ärger