Grönland Mikroben aus dem Eis könnten Mars-Methan erklären

Drei Kilometer unter dem Eis Grönlands haben Forscher Mikroben entdeckt, die zum Teil mehr als 100.000 Jahre alt sind. Die Bakterien produzieren Methan - was darauf hindeutet, dass ähnliche Lebensformen noch heute auf dem Mars existieren könnten.
Verwandte Artikel