Größtes Landtier aller Zeiten Saurier mit zehn Meter langem Hals fraß von Baumwipfeln

Menschen wird schwarz vor Augen, wenn sie sich ruckartig aufsetzen. Warum sollte also ein Saurier seinen zehn Meter langen Hals ohne Kreislaufprobleme nach oben recken können? Doch nun zeigt sich: Die größten Sauropoden aßen sehr wohl von Baumwipfeln.
Computerbild eines Sauropoden: Die größten Dinosaurier konnten ihren Hals recken

Computerbild eines Sauropoden: Die größten Dinosaurier konnten ihren Hals recken

Foto: DPA/ Science
boj/ddp