Grüne Lungen Wälder werden als CO2-Fresser schwächer

Fußballfeldweise wird täglich tropischer Regenwald verbrannt. Das setzt so viel CO2 frei, wie Millionen von Langstreckenflügen. Forscher appellieren: Nur wer den Wald rettet, kann das Klima retten. Und nun fängt die grüne Lunge an, ihre Reinigungsfunktion zu verlieren.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel